Basisgruppe I + II

Aus dem Welpenalter herausgewachsen, für echte Leistung noch zu jung, bietet unsere Basisgruppe I (Einsteiger) und Basisgruppe II (Fortgeschrittene) die Möglichkeit, Hunde im Alter von mind. 6 Monaten spielerisch weiter aufzubauen und an ihrer Sozialverträglichkeit und dem Grundgehorsam zu feilen.

Als zielgerichtete altersgerechte Ausbildung, bildet sie eine gute Grundlage für weiterführende Ausbildung z. B. für die Begleithundeprüfung.

Neben aller Ausbildung wird natürlich darauf geachtet, die Hunde (samt Hundeführer) nicht zu überfordern.

Vorraussetzung:

  • Der Hund sollte mindestens 6 Monate alt sein.
  • Es muss eine Hundehaftpflichtversicherung vorhanden sein.
  • Der Hund muss geimpft sein.

Kursinhalte:

  • Leinenführigkeit
  • bei Fuß gehen mit Richtungswechsel
  • verschiedene Gangarten
  • Sitz- und Platzübungen
  • Herankommen zum Hundeführer mit Vorsitzen
  • Konzentrationsübungen
  • Untersuchen des Hundes (auch durch Fremdpersonen)
  • Gruppenarbeit